Rhein-Mosel-Akademie – Erweiterung der digitalen Prozesse


Im März 2022 hatten wir Sie bereits über die ersten Schritte der Digitalisierung von Prozessen der Rhein-Mosel-Akademie informiert. 

Inzwischen haben wir weiter aufgerüstet und möchten Sie darüber informieren, dass wir den Teilnehmenden ab sofort Teilnahmebescheinigungen und Skripte/Präsentationen/Handouts von Veranstaltungen der Rhein- Mosel-Akademie nur noch per Mail versenden werden. Sofern Beschäftigte über keinen eigenen dienstlichen Mail-Account verfügen, erhalten diese ihre Unterlagen auf den bei uns hinterlegten Mail-Account der Station/des Bereiches. Die Vorgehensweise erfolgt in Absprache mit dem Datenschutzbeauftragten des Landeskrankenhauses (AöR).

Wir bitten alle davon Betroffenen, zukünftig regelhaft nach der Teilnahme an einer Veranstaltung der Rhein-Mosel-Akademie den Mail-Account ihrer Abteilung daraufhin zu überprüfen. Sofern Sie möchten, hinterlegen wir auch gerne Ihre private Mailadresse in unserem System und wir werden Ihnen dann in Zukunft alle Unterlagen auch persönlich mailen. Sofern Sie dies wünschen, senden Sie eine Mail mit Ihrer Mailadresse an: info@rhein-mosel-akademie.de

Bereits jetzt kündigen wir an, dass in Kürze die Evaluation der Veranstaltungen der Rhein-Mosel-Akademie rein digital erfolgen wird. Per Mail werden Sie einen Link erhalten, der Ihnen Zugriff auf unsere Evaluationsfragen gibt. Für die Beantwortung der Fragen werden Sie maximal 30 Sekunden benötigen und wir freuen uns bereits jetzt auf Ihre digitale Rückmeldung. Selbstverständlich wird die Befragung nach wie vor anonym erfolgen.

Wir bedanken und schon vorab für Ihre Unterstützung und freuen uns weiterhin auf eine gute Zusammenarbeit.

Ihr Team der Rhein-Mosel-Akademie
 

Rhein-Mosel-Akademie

Vulkanstraße 58 | 56626 Andernach
(02632) 407- 5614
(02632) 407- 5805
info@rma.landeskrankenhaus.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag von 8.00-16.00 Uhr
Freitag von 8.00-14.00 Uhr