Kurssuche
/ Kursdetails

Asyl- und Aufenthaltsrecht


Ziele und Inhalte der Veranstaltung:


Schulungsinhalte des ersten Veranstaltungstages sind:
- Ablauf des Asylverfahrens
- Abschiebeschutz nach § 60 Abs. 7 Satz 1 Aufenthaltsgesetz
- Aufenthaltstitel bei Schutzstatus

Schulungsinhalte des zweiten Veranstaltungstages sind:
- Freiwillige Ausreise/Abschiebung oder Erteilung einer Duldung wegen Abschiebungshindernissen nach negativem Ausgang des Asylverfahrens
- Härtefallregelung nach § 23a Aufenthaltsgesetz
- Dublin III: Zuständigkeit des EU-Mitgliedstaats für das Asylverfahren, welcher zuerst betreten wurde
- Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz

Veranstaltung Nr.: 18FS0092

Zielgruppe:
Ärzte, Pflegende, Psychologen, Sozialarbeiter & Pädagogen, Therapeuten, alle Interessierten

Termine:
Donnerstag, 16.08.2018 von 14:00 - 16:00 Uhr
Donnerstag, 23.08.2018 von 14:00 - 16:00 Uhr

Ort:
Rheinhessen-Fachklinik Alzey, Technische Werkstätten, Seminarraum Technik
Dautenheimer Landstraße 66, 55232 Alzey

Teilnehmerzahl:
max. 20

Dozenten:

Zu diesem Kurs sind keine Informationen über Dozenten verfügbar.

Gebühr:
95,00 € zzgl. gesetzl. MwSt. (inkl. Verpflegung)

Hinweise:
Die Akkreditierung der Veranstaltung ist bei der BÄK und der RbP-Registrierung beruflich Pflegender GmbH beantragt.

Voraussetzungen:
Da die Schulungsinhalte aufeinander aufbauen, ist der Besuch des ersten Veranstaltungstages Voraussetzung für den Besuch des zweiten Veranstaltungstages.


Kurs abgeschlossen


Datum
Donnerstag, 16.08.2018
Uhrzeit
14:00 - 16:00 Uhr
Ort
Rheinhessen-Fachklinik Alzey, Technische Werkstätten, Seminarraum Technik
Datum
Donnerstag, 23.08.2018
Uhrzeit
14:00 - 16:00 Uhr
Ort
Rheinhessen-Fachklinik Alzey, Technische Werkstätten, Seminarraum Technik



Rhein-Mosel-Akademie

Vulkanstraße 58 | 56626 Andernach
(02632) 407- 5614
(02632) 407- 5805
info@rma.landeskrankenhaus.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag von 8.00-16.00 Uhr
Freitag von 8.00-14.00 Uhr