Kurssuche
/ Kursdetails

Akupunktur in der Geronto- und Allgemeinpsychiatrie


Ziele und Inhalte der Veranstaltung:

Akupunktur gehört zu den ältesten bekannten medizinischen Verfahren
überhaupt. Erst in jüngerer Zeit hat man ihr Potenzial für den Einsatz in
Psychiatrie und Psychotherapie erkannt. Angefangen von der bemerkenswert
effizienten Anwendung in der Suchttherapie (5-Ohrpunkte-Kombination,
entwickelt am Lincoln Hospital in New York, Chefarzt Michael Smith,
Weiterentwicklung und Anpassung an europäische/deutsche Konsummuster
in der Fachklinik Agethorst, Chefarzt Karsten Strauß) über die Entwicklung
von Körperakupunktur-Punktekombinationen für psychiatrische
Krankheitsbilder und zur sinnvollen Unterstützung in psychotherapeutischen
Settings, auch unter Einbeziehung der Akupressur, bis hin zur neu
entwickelten Methode zum sicheren Auffinden von Akupunkturpunkten
(Strauß) hat sich die Anwendung der Akupunktur inzwischen einen guten Ruf
in diesen Bereichen erwerben können.

Das Seminar vermittelt theoretische und vor allem praktisch sofort
anwendbare Fähig- und Fertigkeiten für den nutzbringenden Einsatz im
psychiatrischen und psychotherapeutischen Alltag in Klinik und ambulantem
Setting.

Veranstaltung Nr.: 20FL0003

Zielgruppe:
Ärzte und Pflegende der gerontopsychiatrischen Abteilung und der Allgemeinpsychiatrie

Termine:
Donnerstag, 05.03.2020 von 09:00 - 18:00 Uhr
Freitag, 06.03.2020 von 09:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag, 27.08.2020 von 09:00 - 18:00 Uhr
Freitag, 28.08.2020 von 09:00 - 18:00 Uhr

Ort:
Rhein-Mosel-Fachklinik Andernach, Konferenzzentrum, Raum 3 und 5
Vulkanstraße 58, 56626 Andernach

Teilnehmerzahl:
max. 12

Dozenten:
Karsten Strauß

Gebühr:
1055,00 € zzgl. 7 % MwSt. (inkl. Verpflegung)

Hinweise:
Die Akkreditierung der Veranstaltung ist bei der BÄK und der RbP-Registrierung beruflich Pflegender GmbH beantragt.


Kurs abgeschlossen


Rhein-Mosel-Akademie

Vulkanstraße 58 | 56626 Andernach
(02632) 407- 5614
(02632) 407- 5805
info@rma.landeskrankenhaus.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag von 8.00-16.00 Uhr
Freitag von 8.00-14.00 Uhr