Kurssuche
/ Kursdetails

Kommunikation - Motivierende Gesprächsführung - Aufbaukurs


Ziele und Inhalte der Veranstaltung:

Motivierende Gesprächsführung, im Original als Motivational Interviewing (MI) bekannt, ist ein professionelles Beratungskonzept, der in der Arbeit mit Suchtkranken entwickelt wurde und sich mittlerweile in vielfältigen sozialen und klinischen Arbeitsfeldern bewährt hat.

Kern des Motivational Interviewing, ist eine partnerschaftliche Grundhaltung unter Wahrung der Autonomie des Klienten. Ziele und Motive für eine mögliche Verhaltensänderung werden dabei nicht von außen vorgegeben, sondern mit dem Klienten gemeinsam entwickelt. Im Konzept des MI wird davon ausgegangen, dass Klienten nicht unmotiviert, sondern ambivalent sind. Daraus resultiert die konsequente Erforschung und Klärung von Ambivalenzen. Gleichzeitig stehen die Stärkung von Selbstwirksamkeit und der geschmeidige Umgang mit "Widerstand" im Fokus der Beziehungsgestaltung.

Aufbauend auf den Inhalten und den Übungen aus dem Grundkurs, die in dem Aufbaukurs aufgefrischt werden, werden die Inhalte des Motivational Interviewing vertieft. Die Förderung von "Change Talk" und "Confidence Talk" wird vermittelt und insbesondere der "geschmeidige Umgang mit Widerstand" trainiert.

Nach Absolvierung beider Kursteile steht den Teilnehmenden ein praxistaugliches Instrumentarium zur Verfügung, das zu einer neuen Leichtigkeit und mehr Effizienz in der täglichen Arbeit und damit zur mehr Freude und Erfüllung im Beruf beitragen kann.

Veranstaltung Nr.: 20FL0253

Zielgruppe:
Pflegende, Ärzte, Psychologen, Sozialarbeiter & Pädagogen, Therapeuten

Termine:
Montag, 09.11.2020 von 09:00 - 18:00 Uhr
Dienstag, 10.11.2020 von 09:00 - 18:00 Uhr

Ort:
Rhein-Mosel-Fachklinik Andernach, Konferenzzentrum, Raum 2, 3 und 5
Vulkanstraße 58, 56626 Andernach

Teilnehmerzahl:
max. 14

Dozenten:
Dipl.-Soz.-Arb. Dipl.-Soz.-Päd. Maria Andreacchi
Christoph Schuh

Gebühr:
556,00 € zzgl. 5 % MwSt. (inkl. Verpflegung)

Hinweise:
Die Akkreditierung der Veranstaltung ist bei der BÄK und der RbP-Registrierung beruflich Pflegender GmbH beantragt.

Voraussetzungen:
Der Besuch der Veranstaltung "Motivierende Gesprächsführung - Basiskurs" ist Voraussetzung für die Teilnahme am Aufbau- und Trainingskurs.




Rhein-Mosel-Akademie

Vulkanstraße 58 | 56626 Andernach
(02632) 407- 5614
(02632) 407- 5805
info@rma.landeskrankenhaus.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag von 8.00-16.00 Uhr
Freitag von 8.00-14.00 Uhr