Kurssuche
/ Kursdetails

Beurteilung und Feedback - Wenn's mal nicht so gut läuft


Ziele und Inhalte der Veranstaltung:

Zu den zentralen Aufgaben eines Praxisanleiters gehören neben dem Gestalten und der Durchführung von Anleitungssituationen auch die Bewertung und Rückmeldung an die Lernenden. Sowohl die Bewertung als auch das Feedback verfolgen das Ziel, dem Auszubildenden eine qualitative und strukturierte Rückmeldung bezüglich seiner praktischen Leistungen zu geben. Wertvoll werden diese Gespräche dann, wenn Lern- und Reflexionsprozesse angestoßen und verstärkt werden.
Ist der praktische Einsatz des Lernenden erfolgreich und sind seine Leistungen gut, dann sind in der Regel die Bewertung der Leistungen des Lernenden und die Rückmeldung an den Lernenden „einfach“.
Schwieriger wird es aber, wenn es mal nicht so gut läuft. Wie kann es auch dann gelingen, fair zu bewerten und die Rückmeldung so zu gestalten, dass Lern- und Reflexionsprozesse weiterhin positiv unterstützt werden?

In der Veranstaltung werden folgende Inhalte aufgefrischt und vertieft:
- Bewertungsprozesse, Bewertungskriterien, Bewertungsfehler
- Feedbackprozess und Feedbackregeln
- Gesprächsführung konstruktiv und lösungsorientiert

Der Praxistransfer der theoretischen Inhalte wird durch die Reflexion Ihrer praktischen Erfahrungen und durch Praxissimulation unterstützt.

Veranstaltung Nr.: 20FL1714

Zielgruppe:
Pflegende, Praxisanleiter im Gesundheitswesen und in der Altenpflege

Termine:
Montag, 02.11.2020 von 14:00 - 18:00 Uhr

Ort:
Rhein-Mosel-Fachklinik Andernach, Konferenzzentrum, Raum 3 und 5
Vulkanstraße 58, 56626 Andernach

Teilnehmerzahl:
max. 9

Dozenten:
M. A. Björn Daum

Gebühr:
126,00 € zzgl. 5 % MwSt. (inkl. Verpflegung)

Hinweise:
Die Akkreditierung der Veranstaltung ist bei der RbP-Registrierung beruflich Pflegender GmbH beantragt.

Voraussetzungen:
Voraussetzung für die Teilnahme ist die abgeschlossene Weiterbildung zum Praxisanleiter / zur Praxisanleiterin




Rhein-Mosel-Akademie

Vulkanstraße 58 | 56626 Andernach
(02632) 407- 5614
(02632) 407- 5805
info@rma.landeskrankenhaus.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag von 8.00-16.00 Uhr
Freitag von 8.00-14.00 Uhr