Führungskompetenz
Führungskompetenz / Kursdetails

Zertifikatkurs Projektleiterausbildung


Ziele und Inhalte der Veranstaltung:

Projekte gut zu steuern und sicher zum Erfolg zu führen, ist in vielen Unternehmen unverzichtbar. Damit dies auch verwirklicht werden kann, bedarf es der Kenntnisse im Projektmanagement und konkretem Handwerkszeug. Die Projektleiterausbildung umfasst insgesamt sieben Tage, aufgeteilt in vier Module.

Die drei Hauptmodule umfassen die Grundlagen der Projektleitung, Führung und Steuerung in Projekten und die Projektpositionierung in der Organisation/dem Unternehmen. Jedes Modul vermittelt theoretische Grundlagen und stellt die Verbindung zu den Erfahrungen der Teilnehmenden her. Übungen und Praxisbeispiele dienen der Vertiefung. Jedes Modul beinhaltet die im Titel geführten inhaltlichen Schwerpunkte, die alle für eine erfolgreiche Projektleitung wichtig sind. In allen Modulen bringen die Teilnehmenden ihre persönlichen Erfahrungen ein; zunächst zu Teilaspekten, im weiteren Verlauf, insbesondere im letzten Modul, dann zu ganzen Projektvorhaben.

Das Abschlussmodul (Praxisreflexion) sorgt für die weitere Verankerung der Lerninhalte in den Projekten der Teilnehmenden und führt organisch in das Projektleitercoaching. Dieser 7. Seminartag dient somit der Reflexion, der Vertiefung und der Sicherung des Praxisbezuges. Sein Inhalt rekrutiert sich aus den Fragen und besonderen Interessen, ggf. auch den Schwächen der Teilnehmenden. Dazu werden im Vorfeld die bis dahin durchgeführten Module in Verlauf und Ergebnis analysiert. Nach diesen Ergebnissen wird der Tag strukturiert. Er bringt das Arbeiten in den tatsächlichen Projekten nochmals konzentriert mit den Lerninhalten zusammen.

Der Theorie-Praxis-Transfer wird gesichert, indem sich die Teilnehmenden auf ein konkretes Projekt vorbereiten und/oder ein Projekt durchführen.

Veranstaltungstermine:
Dienstag, 05.03.2019, 09:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch, 06.03.2019, 9:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch, 17.04.2019, 9:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag, 18.04.2019, 9:00 - 18:00 Uhr
Dienstag, 21.05.2019, 9:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch, 22.05.2019, 9:00 - 18:00 Uh
Der letzte Termin erfolgt nach Absprache mit den Teilnehmenden.

Veranstaltung Nr.: 19FÜ0049

Zielgruppe:
Ärzte, Pflegende, Psychologen, Sozialarbeiter & Pädagogen, Therapeuten, Verwaltung & Service, alle Interessierten mit Projektverantwortung

Termine:
Dienstag, 05.03.2019 bis Mittwoch, 22.05.2019, 09:00 - 18:00 Uhr

Ort:

,

Teilnehmerzahl:
max. 10

Dozenten:
Dipl.-Psych. Lothar Panten

Gebühr:
3385,00 € zzgl. 7 % MwSt. (inkl. Verpflegung)

Hinweise:
Die Vorbereitung und/oder Durchführung eines Projektes ist für die Teilnehmenden verpflichtend. Die Akkreditierung der Veranstaltung ist bei der BÄK und der RbP-Registrierung beruflich Pflegender GmbH beantragt.




Datum
Dienstag, 05.03.2019
Uhrzeit
09:00 - 18:00 Uhr
Ort
Rhein-Mosel-Fachklinik Andernach, Konferenzzentrum, Raum 3 und 5
Datum
Mittwoch, 06.03.2019
Uhrzeit
09:00 - 18:00 Uhr
Ort
Rhein-Mosel-Fachklinik Andernach, Konferenzzentrum, Raum 3 und 5
Datum
Mittwoch, 17.04.2019
Uhrzeit
09:00 - 18:00 Uhr
Ort
Rhein-Mosel-Fachklinik Andernach, Haus Westerwald, Tagungsraum
Datum
Donnerstag, 18.04.2019
Uhrzeit
09:00 - 18:00 Uhr
Ort
Rhein-Mosel-Fachklinik Andernach, Konferenzzentrum, Raum 2 und 5
Datum
Dienstag, 21.05.2019
Uhrzeit
09:00 - 18:00 Uhr
Ort
Rhein-Mosel-Fachklinik Andernach, Haus Westerwald, Tagungsraum
Datum
Mittwoch, 22.05.2019
Uhrzeit
09:00 - 18:00 Uhr
Ort
Rhein-Mosel-Fachklinik Andernach, Konferenzzentrum, Raum 3 und 5
Datum
Freitag, 28.06.2019
Uhrzeit
09:00 - 18:00 Uhr
Ort
Rhein-Mosel-Fachklinik Andernach, Konferenzzentrum, Raum 1 und 4



Rhein-Mosel-Akademie

Vulkanstraße 58 | 56626 Andernach
(02632) 407- 5614
(02632) 407- 5805
info@rma.landeskrankenhaus.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag von 8.00-16.00 Uhr
Freitag von 8.00-14.00 Uhr