Fachkompetenz im Leistungsbereich
/ Kursdetails

1. Andernacher Pädagogentag - Wer lernt schon aus?!


Ziele und Inhalte der Veranstaltung:

Konfuzius sagte einst, dass es das Lernen ist, was den Menschen erst zum Menschen macht. Egal ob man sich dieser Ansicht anschließen möchte oder nicht, lernt der Mensch ein Leben lang. In der beruflichen Aus-, Fort- und Weiterbildung kommt dem Lernen, besonders in Zeiten des Fachkräftemangels, eine immer höhere Bedeutung zu. Sei es um zukünftige Fachkräfte für die Unternehmen zu entwickeln oder bereits ausgebildete Fachkräfte durch attraktive Weiterbildungsmöglichkeiten an einen Arbeitgeber zu binden.

Der 1. Andernacher Pädagogentag möchte das Lernen mit all seinen Facetten und Beteiligten in den Fokus stellen. Wir möchten gemeinsam mit Ihnen verschiedene aktuelle Themen aus der Bildungsforschung betrachten, einen Blick in den pädagogischen Methodenkoffer werfen und gemeinschaftlich "altes und neues Lernen auffrischen".

Weitere Informationen bezüglich des Tagungsprogramms entnehmen Sie bitte der gesonderten Ankündigung, die zeitnah erfolgen wird.

Veranstaltung Nr.: 19FL0031

Zielgruppe:
Erzieher, Lehrer, Pädagogen, Praxisanleiter, Mitarbeiter in Aus-, Fort- und Weiterbildungsstätten, alle Interessierten

Termine:
Dienstag, 10.12.2019 von 09:00 - 18:00 Uhr

Ort:
Rhein-Mosel-Fachklinik Andernach, Konferenzzentrum, Raum 1, 2, 3, 4 und 5
Vulkanstraße 58, 56626 Andernach

Teilnehmerzahl:
max. 120

Dozenten:
noch nicht bekannt

Gebühr:
N. N. zzgl. 7 % MwSt. (inkl. Verpflegung)

Hinweise:
Die Akkreditierung der Veranstaltung ist bei der RbP-Registrierung beruflich Pflegender GmbH beantragt. Detaillierte Informationen entnehmen Sie bitte der gesonderten Ankündigung.


Bitte Kursinfo beachten


Datum
Dienstag, 10.12.2019
Uhrzeit
09:00 - 18:00 Uhr
Ort
Rhein-Mosel-Fachklinik Andernach, Konferenzzentrum, Raum 1, 2, 3, 4 und 5



Rhein-Mosel-Akademie

Vulkanstraße 58 | 56626 Andernach
(02632) 407- 5614
(02632) 407- 5805
info@rma.landeskrankenhaus.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag von 8.00-16.00 Uhr
Freitag von 8.00-14.00 Uhr