ZERCUR GERIATRIE®- Basislehrgang 2019 erfolgreich abgeschlossen

Geriatrische Fachklinik Rheinhessen-Nahe / Rhein-Mosel-Akademie


Die interdisziplinäre Zusammenarbeit in geriatrischen Teams steht im Mittelpunkt der vom Bundesverband Geriatrie entwickelten und zertifizierten Fortbildung. In sechs Modulen werden  die wichtigsten Themen aus dem Bereich der Geriatrie und ihre Zusammenhänge bzw. Umsetzung im therapeutischen Team in kompakter Form von Praktikern aus der Geriatrie vermittelt.

Auch in diesem Jahr haben 11 Teilnehmende aus verschiedenen Einrichtungen und unterschiedlichen Berufsgruppen an dem von der geriatrischen Fachklinik Rheinhessen-Nahe in Zusammenarbeit mit der Rhein-Mosel-Akademie durchgeführten Basislehrgang teilgenommen. Am 24. Mai haben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer anhand eines Fallbeispiels die erworbenen Kenntnisse in einer Gruppenpräsentation dargestellt. In einer kleinen Feierstunde, im Anschluss an diese Abschlussevaluation, fand dann die Zertifikatübergabe statt.

Dr. med. Dipl. Theol. Jochen Heckmann, Ärztlicher Direktor der Geriatrischen Fachklinik Rheinhessen-Nahe und Claudia Mülhausen, pädagogische Mitarbeiterin der Rhein-Mosel-Akademie, gratulierten: Ivonne Achenbach-Götz (GFK), Corina Dahl (GFK), Özkan Eroglu (Katholische Klinikum Mainz), Daniela Folz (GFK), Johanna Georg (Krankenhaus St. Marienwörth), Silke Hammes (Seniorenzentrum St. Josef), Zita Krück (GFK), Kerstin Löwenbrück-Neubauer (GFK- nicht auf dem Bild), Erich Benjamin Muresan (GFK), Sarah Schramm (DRK Krankenhaus Hachenburg) und Annett Volles-Thiel (GFK).

Der nächste Basislehrgang Zercur Geriatrie® startet voraussichtlich zu Beginn 2020.

Rhein-Mosel-Akademie

Vulkanstraße 58 | 56626 Andernach
(02632) 407- 5614
(02632) 407- 5805
info@rma.landeskrankenhaus.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag von 8.00-16.00 Uhr
Freitag von 8.00-14.00 Uhr