Programm
/ Kursdetails

Menschen mit Schizophrenie professionell begleiten - Grundlagenseminar


Ziele und Inhalte der Veranstaltung:

Circa 1 % der weltweiten Bevölkerung erkrankt mindestens einmal im Leben an einer Schizophrenie. Die Folgen für die Betroffenen und deren Umfeld sind weitreichend und oftmals dramatisch. Der alltägliche Umgang mit den Erkrankten stellt professionell Pflegende vor vielfältige Herausforderungen und lässt selbst "alte Hasen" auch immer wieder an Grenzen stoßen. Beziehungsgestaltung ist das A und O professioneller psychiatrischer Krankenpflege, aber gerade im Bereich Kontakt- und Beziehungsgestaltung weisen die Erkrankten vielfältige Veränderungen auf. Diese Veranstaltung möchte etwas mehr Licht in das Dunkel bringen.
Sie haben hier die Möglichkeit, Ihr Wissen aufzufrischen und neue Erfahrungen zu sammeln. Themen der Veranstaltung sind:
- Erklärungsansätze zur Entstehung
- Neurobiologische Erkenntnisse
- Bio-, psycho- und soziale Vulnerabilitätsfaktoren
- Psychopathologie der Schizophrenie
- Verlaufsformen
- Beziehungsgestaltung und professionelle Haltung

Veranstaltung Nr.: 18FL0129

Zielgruppe:
Pflegende, Sozialarbeiter & Pädagogen, Therapeuten, Psychologen

Termine:
Donnerstag, 11.10.2018 von 09:00 - 18:00 Uhr

Ort:
Rheinhessen-Fachklinik Alzey, Tagungszentrum
Dautenheimer Landstraße 66, 55232 Alzey

Teilnehmerzahl:
max. 17

Dozenten:
M. A. Björn Daum

Gebühr:
216,00 € zzgl. gesetzl. MwSt. (inkl. Verpflegung)

Hinweise:
Die Akkreditierung der Veranstaltung ist bei der RbP-Registrierung beruflich Pflegender GmbH beantragt.


Kurs abgeschlossen


Datum
Donnerstag, 11.10.2018
Uhrzeit
09:00 - 18:00 Uhr
Ort
Rheinhessen-Fachklinik Alzey, Tagungszentrum



Rhein-Mosel-Akademie

Vulkanstraße 58 | 56626 Andernach
(02632) 407- 5614
(02632) 407- 5805
info@rma.landeskrankenhaus.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag von 8.00-16.00 Uhr
Freitag von 8.00-14.00 Uhr