Programm
/ Kursdetails

In Führung gehen! Führungskräfteentwicklung II: Kommunizieren als Führungskraft


Ziele und Inhalte der Veranstaltung:

Psychologische PsychotherapeutInnen sowie Kinder- und JugendlichenpsychotherapeutInnen übernehmen immer häufiger zentrale Positionen in verschiedensten Institutionen des Gesundheitswesens. Ihre Kompetenzen und Qualifikationen werden geschätzt und zunehmend werden auch Führungspositionen für PsychotherapeutenInnen geschaffen. Führungsverantwortung zu übernehmen bedeutet für jede/n Einzelne/n, einen qualitativ neuen Schritt in der eigenen beruflichen Entwicklung zu vollziehen. Hierbei sind eine überzeugende Führungskommunikation und ein sicheres Auftreten von besonderer Bedeutung, um eigene Ziele und die der Organisation effektiv zu kommunizieren und Mitarbeiter zielorientiert anzuleiten.

Inhalte des eintägigen Seminars "Kommunizieren als Führungskraft" sind:

- Was bedeutet Führungskommunikation? Wie trete ich souverän, überzeugend und authentisch auf?
- Spezielle Formen der Führungskommunikation: Anerkennungs-, Delegations-, Kritik- und Jahresgespräche kennenlernen und anwenden lernen
- Metakommunikative Führung im Team: eine konstruktive Kommunikationskultur entwickeln und erhalten

Methodisch wechseln in diesem Seminar Impulsreferate, Partner- und Kleingruppenübungen, Gruppendiskussionen, Praxissimulationen und Demonstrationen ab.

Die Veranstaltung findet im Auftrag der Landespsychotherapeutenkammer Rheinland-Pfalz statt und richtet sich an Psychologische PsychotherapeutenInnen sowie Kinder- und JugendlichenpsychotherapeutInnen, die in bereits eine Führungsposition innehaben oder eine solche anstreben.


VERANSTALTER:
LandesPsychotherapeutenKammer Rheinland-Pfalz
Diether-von-Isenburg-Str. 9-11
55116 Mainz


Den aktuellen Flyer finden Sie hier:

Veranstaltung Nr.: 19FÜ0052

Zielgruppe:
Psychologische PsychotherapeutInnen und Kinder- und JugendlichenpsychotherapeutInnen

Termine:
Freitag, 13.12.2019 von 09:30 - 17:00 Uhr

Ort:
Rhein-Mosel-Fachklinik Andernach, Konferenzzentrum, Raum 1 und 4
Vulkanstraße 58, 56626 Andernach

Teilnehmerzahl:
max. 10

Dozenten:
Dipl.-Psych. Matthias Barkhausen
Dipl.-Psych. Andreas Gilcher

Gebühr:
320,00 € zzgl. 7 % MwSt. (inkl. Verpflegung)

Hinweise:
Die Veranstaltung ist von der Landespsychotherapeutenkammer Rheinland-Pfalz mit 10 Fortbildungspunkten zertifiziert.

Anmeldeschluss ist Freitag, 29. November 2019.

Voraussetzungen:
Mitgliedschaft in einer Psychotherapeutenkammer





Datum
Freitag, 13.12.2019
Uhrzeit
09:30 - 17:00 Uhr
Ort
Rhein-Mosel-Fachklinik Andernach, Konferenzzentrum, Raum 1 und 4



Rhein-Mosel-Akademie

Vulkanstraße 58 | 56626 Andernach
(02632) 407- 5614
(02632) 407- 5805
info@rma.landeskrankenhaus.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag von 8.00-16.00 Uhr
Freitag von 8.00-14.00 Uhr