Programm

Suchtmittel legal und illegal - Informieren - Verstehen - Handeln


Ziele und Inhalte der Veranstaltung:

In dieser Veranstaltung erhalten Sie einen Überblick über die aktuelle Lage von legalen sowie von illegalen Drogen. Die Veranstaltung gliedert sich inhaltlich in drei Bereiche:

1. Informieren: Sie erhalten hier aktuelle Fakten und Daten zu Drogen-Klassikern wie Morphinen, Heroin, LSD, Ecstasy und Haschisch sowie zu "neuen" oder wiederentdeckten Stoffen wie z. B. Lachgas, Rauschpilze, Nachtschattengewächse, Ketamin, Crystal, Designerdrogen u.v.m.

2. Verstehen: Der Wunsch, mit Drogen der Realität zu entfliehen, ist so alt wie die Menschheit. Beim Thema "Verstehen" werden medizinische, psychische und soziale Aspekte des Drogenkonsums erörtert. Ziel ist es, individuelle und kulturelle Konsummuster verstehen und eigene Verhaltens- und Denkmuster erkennen zu lernen.

3. Handeln: Behandlungsmöglichkeiten und konkrete Handlungsoptionen werden an Ihren aktuellen Fallbeschreibungen erarbeitet.

Veranstaltung Nr.: 19FL0150

Zielgruppe:
Ärzte, Pflegende, Psychologen, Sozialarbeiter & Pädagogen, Therapeuten

Termine:
Donnerstag, 23.05.2019 von 09:00 - 18:00 Uhr

Ort:
Rheinhessen-Fachklinik Alzey, Seminarzentrum, Seminarraum 2 und 3
Dautenheimer Landstraße 66, 55232 Alzey

Teilnehmerzahl:
max. 16

Dozenten:
Dr. med. Iris Scholl

Gebühr:
257,00 € zzgl. 7 % MwSt. (inkl. Verpflegung)

Hinweise:
Die Akkreditierung der Veranstaltung ist bei der BÄK und der RbP-Registrierung beruflich Pflegender GmbH beantragt.


Kurs abgeschlossen


Datum
Donnerstag, 23.05.2019
Uhrzeit
09:00 - 18:00 Uhr
Ort
Rheinhessen-Fachklinik Alzey, Seminarzentrum, Seminarraum 2 und 3



Rhein-Mosel-Akademie

Vulkanstraße 58 | 56626 Andernach
(02632) 407- 5614
(02632) 407- 5805
info@rma.landeskrankenhaus.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag von 8.00-16.00 Uhr
Freitag von 8.00-14.00 Uhr