Programm

Pharmakologie - Umgang mit Arzneimitteln im Heimbereich


Ziele und Inhalte der Veranstaltung:

Die Versorgung von Bewohnern des Heimbereiches mit Arzneimitteln wirft regelmäßig eine Vielzahl von unterschiedlichen Fragen auf. Neben der korrekten Lagerung sind vor allem bei der Bereitstellung und der Verabreichung von Medikamenten entsprechende Besonderheiten zu beachten. So gelten beispielsweise für die verschiedenen Arzneiformen unterschiedliche Regeln bzgl. der Applikation, der Dosierung und der Art der Einnahme. Aber auch hinsichtlich ihrer Teilbarkeit oder Sondengängigkeit gibt es unterschiedliche Regeln.

Diese kompakte Veranstaltung soll den Teilnehmenden Lösungen zu Herausforderungen und Problemstellungen des täglichen Arbeitsablaufes bieten. Darüber hinaus werden den Teilnehmern Möglichkeiten der Informationsbeschaffung über Arzneimittel aufgezeigt. Ziel der Veranstaltung ist neben der Informationsvermittlung, den Teilnehmenden eine entsprechende Handlungsorientierung für deren Arbeitsalltag im Heimbereich zu geben.

Veranstaltung Nr.: 20FL0201

Zielgruppe:
Pflegende

Termine:
Donnerstag, 10.09.2020 von 11:30 - 13:30 Uhr

Ort:
Rhein-Mosel-Fachklinik Andernach, Haus Westerwald, Tagungsraum
Vulkanstraße 58, 56626 Andernach

Teilnehmerzahl:
max. 16

Dozenten:
Dr. rer. nat. Ulrich Kuhl

Gebühr:
63,00 € zzgl. 5 % MwSt. (inkl. Verpflegung)

Hinweise:
Die Akkreditierung der Veranstaltung ist bei der RbP-Registrierung beruflich Pflegender GmbH beantragt.


Kurs abgeschlossen


Rhein-Mosel-Akademie

Vulkanstraße 58 | 56626 Andernach
(02632) 407- 5614
(02632) 407- 5805
info@rma.landeskrankenhaus.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag von 8.00-16.00 Uhr
Freitag von 8.00-14.00 Uhr