Programm

Reanimationstraining bei Erwachsenen für nicht medizinisches Personal


Ziele und Inhalte der Veranstaltung:

Das Reanimationstraining für nicht medizinisches Personal gibt Ihnen die Gelegenheit in Notfallsituationen eine hohe Handlungssicherheit, unter Berücksichtigung lokaler Gegebenheiten, zu erlangen.

Das Training beinhaltet folgende Schwerpunkte:
- Algorithmus Herz-Kreislauf-Stillstand nach Empfehlung des European Resuscitation Council (ERC)
- kardiopulmonalen Reanimation (CPR), sog. Basic Life Support (BLS)

Eine gezielte Praxissimulation findet mithilfe des Reanimationssimulatormodells statt. Die Trainingseinheiten werden auf die Kompetenzen und Anwendungsmöglichkeiten der Berufsgruppen ausgerichtet.

Das praktische Reanimationstraining wird theoretisch vertieft durch das E-Learning Modul "Reanimation". Die Veranstaltung wird gesondert angekündigt.

Veranstaltung Nr.: 20PF4040

Zielgruppe:
Alle Beschäftigten die direkte Leistungen am Patienten erbringen sind verpflichtet alle zwei Jahre ein praktisches Reanimationstraining zu absolvieren.

Termine:
Donnerstag, 12.03.2020 von 13:30 - 14:30 Uhr

Ort:
Rhein-Mosel-Fachklinik Andernach, Konferenzzentrum, Raum 2
Vulkanstraße 58, 56626 Andernach

Teilnehmerzahl:
max. 8

Dozenten:
Dipl.-Pflegepäd. (FH) Udo Hoffmann

Gebühr:
Die Veranstaltung wird pauschal mit dem Arbeitgeber abgerechnet.

Voraussetzungen:
Zur Teilnahme berechtigt sind ausschließlich Beschäftigte des Landeskrankenhauses (AöR) und seine Einrichtungen.


Kurs abgeschlossen


Rhein-Mosel-Akademie

Vulkanstraße 58 | 56626 Andernach
(02632) 407- 5614
(02632) 407- 5805
info@rma.landeskrankenhaus.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag von 8.00-16.00 Uhr
Freitag von 8.00-14.00 Uhr