Programm
/ Kursdetails

Online Veranstaltungen einfach gut moderieren - Einführung in WebEx Meeting


Ziele und Inhalte der Veranstaltung:
Corona ist und bleibt eine schreckliche Pandemie und stellt uns alle jeden Tag vor neue Herausforderungen. Damit verbunden hat es sich jedoch auch als Katalysator für digitale Arbeitsformen erwiesen.

Was früher nur in Präsentbetrieb möglich war, geht heute auch online. Hieraus ergeben sich nicht nur aktuell Vorteile, wie z.B. die Verringerung der Kontakte und Minderung der Infektionsgefahr. Generelle positive Auswirkungen, die digitale Arbeitsformen mit sich bringen (z.B. Reduzierung von Reisekosten, ortsungebundenes arbeiten, usw.) sollen nach Möglichkeit auch nach Corona weiter genutzt werden.

Die Videokonferenzsoftware WebEx Meeting bietet dem Landeskrankenhaus und seinen Einrichtungen eine hervorragende Plattform, um beispielsweise Besprechungen, Projektgruppen, Lehrveranstaltungen und Arbeitstreffen digital gut durchzuführen. Nutzen Sie diese Chance und steigen Sie in die Funktionalität von WebEx ein.

Folgende Inhalte werden in der Veranstaltung vermittelt:
- Anlegen eines digitalen Besprechungsraum
- Umgang mit technischen Problemen bei Teilnehmenden
- Rollenverteilung in WebEx
- Erläuterung und Vorstellung der Moderationstool ( u.a. Bildschirm teilen, Witheboard anwenden, Dokumente gemeinsam bearbeiten, Umfragen anlegen und auswerten, Teilgruppensitzungen moderieren)
- Hinweise und Tipps zur Moderation von Videokonferenzen

Veranstaltung Nr.: 21FÜ0008

Zielgruppe:
Ärzte, Pflegende, Psychologen, Sozialarbeiter & Pädagogen, Therapeuten, Verwaltung & Service, alle Interessierten

Termine:

Dienstag, 09.02.2021 bis Dienstag, 09.02.2021, 13:00 - 14:30 Uhr

Ort:
Web-Seminar via LogMeIn oder Webex
,

Teilnehmerzahl:
max. 10

Dozenten:
Dipl.-Päd. Sigrun Lauermann

Gebühr:
95,00 €

Voraussetzungen:
Zur Teilnahme berechtigt sind ausschließlich Beschäftigte des Landeskrankenhauses (AöR) und seine Einrichtungen.
Voraussetzung für diese Veranstaltung ist ein vollständig ausgestatteter Computerarbeitsplatz mit Audioausgabe, Mikrofon und Kamera. Wir bitten Sie, sich mindestens 30 Minuten vor der Veranstaltung in das digitale Angebot einzuwählen, sodass Sie in Ruhe eine erste Techniküberprüfung durchführen können.


Kurs abgeschlossen


Rhein-Mosel-Akademie

Vulkanstraße 58 | 56626 Andernach
(02632) 407- 5614
(02632) 407- 5805
info@rma.landeskrankenhaus.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag von 8.00-16.00 Uhr
Freitag von 8.00-14.00 Uhr