Programm
/ Kursdetails

Problemfelder der gesetzlichen Krankenversicherung - Praxisseminar (Teil I)


Ziele und Inhalte der Veranstaltung:
Gepflegtes Halbwissen grassiert, wenn es um spezielle Regelungen, Ansprüche und Verpflichtungen aus dem SGB V geht. Verständlich, denn nicht erst seit der Spahn´schen Gesetzesflut gilt es, viele Änderungen und Sonderregelungen umzusetzen. Doch auch „Altbewährtes“ unterliegt durch Anpassung von Richtlinien oder Rechtsprechung einer ständigen Weiterentwicklung.

Unsere Praxisseminare beleuchten systematisch verschieden Problemfelder der Gesetzlichen Krankenversicherung aus Sicht der sozialen Arbeit und bringt Sie auf den neuesten Stand. Viele Praxisfragen sind erwünscht und jedes Seminar endet mit einer halbstündigen offenen Fragerunde.

Inhalte dieses Praxisseminars (Teil I):

Es werden die aktuellen Zuzahlungsregelungen der GKV und der RV insbesondere rund um die Krankenhausbehandlung, AHB und Reha vermittelt. Wann kann eine Befreiung von den Zuzahlungen – z.B. schon für die aktuelle Behandlung – erfolgen.

-Zuzahlungsregelungen GKV und RV
-Befreiungsmöglichkeiten GKV und RV
-Offene Fragerunde zum SGB

Dieser Kurs kann unabhängig von Teil II gebucht werden.

Veranstaltung Nr.: 21FS0038

Zielgruppe:
Sozialarbeiter & Pädagogen

Termine:

Montag, 29.03.2021 bis Montag, 29.03.2021, 12:30 - 16:00 Uhr

Ort:
Web-Seminar via LogMeIn oder Webex
,

Teilnehmerzahl:
max. 15

Dozenten:
Wolfgang Schneider

Gebühr:
122,00 €




Rhein-Mosel-Akademie

Vulkanstraße 58 | 56626 Andernach
(02632) 407- 5614
(02632) 407- 5805
info@rma.landeskrankenhaus.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag von 8.00-16.00 Uhr
Freitag von 8.00-14.00 Uhr