E-Akademie
/ Kursdetails

Der FARBE-Fragebogen – Resilienzfaktoren in der Beratung von pflegenden Angehörigen


Ziele und Inhalte der Veranstaltung:
Verschiedene Beratungsanlässe in der Pflege haben ein hohes Potenzial, zur gesundheitlichen Prävention bei pflegenden Angehörigen beizutragen: Im Rahmen von Pflegeberatungseinsätzen könnten Risikofaktoren identifiziert und geeignete präventive Interventionen angeboten werden. Die Herausforderung besteht häufig darin, trotz zeitlicher Begrenzung einen umfassenden Einblick in die Pflegesituation des pflegenden Angehörigen zu bekommen. Dabei sind systematische Assessments von großer Bedeutung. Viele dieser Assessments erfassen überwiegend die Belastungsfaktoren. Dabei kann aber auch gerade der Blick auf die Ressourcen helfen, zielgerichtete Unterstützungsmöglichkeiten für die Betroffenen zu finden.

Im Rahmen dieses Workshops wird das wissenschaftsbasierte Screening-Instrument FARBE – Fragebogen zur Angehörigen-Resilienz und -Belastung – für professionelle Beratungssituationen vorgestellt. Das Instrument umfasst jeweils einen Fragebogen für pflegende Angehörige (FARBE) sowie einen Fragebogen, der sich speziell an Angehörige von Menschen mit Demenz richtet (FARBE-DEM). Zudem gibt es entsprechende Auswertungstools und ein Manual.

Die beiden Fragebögen können eingesetzt werden, um individuelle Resilienz- und Belastungsfaktoren eines pflegenden Angehörigen einzuschätzen. Die automatische Auswertung und die Visualisierung der Antworten zeigen in einer übersichtlichen Grafik an, ob bei einem pflegenden Angehörigen ein erhöhter präventiver Beratungsbedarf besteht. Darüber hinaus dient das Instrument dazu, individuell wichtige Themen für die Beratung zu erkennen. Die Auswertung des Fragebogens lässt sich speichern und ausdrucken, so dass sie für spätere Beratungstermine genutzt werden kann.


Anmeldung:
Klicken Sie auf den Warenkorb. Dann klicken Sie auf das Warenkorbsymbol am oberen Rand und anschließend auf den Button "zum Warenkorb". Haben Sie alle Veranstaltungen in den Warenkorb gelegt? Dann klicken Sie nun in Ihrem Warenkorb auf den Button "Zur Kasse". Füllen Sie nun alle Felder aus und gehen auf "Weiter". Dann können Sie Ihre Anmeldung abschicken. Bei Probleme mit der Anmeldung können Sie sich gerne telefonisch an uns wenden: 02632 4075614.

Veranstaltung Nr.: 21FL0014

Zielgruppe:
Personen, die in der Beratung tätig sind

Termine:

Dienstag, 02.03.2021 bis Dienstag, 02.03.2021, 14:00 - 15:00 Uhr

Ort:
Web-Seminar via LogMeIn oder Webex
,

Teilnehmerzahl:
max. 500

Dozenten:
Dr. Alexandra Wuttke-Linnemann

Gebühr:
Die Teilnahme ist gebührenfrei.



Kurs abgeschlossen


Rhein-Mosel-Akademie

Vulkanstraße 58 | 56626 Andernach
(02632) 407- 5614
(02632) 407- 5805
info@rma.landeskrankenhaus.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag von 8.00-16.00 Uhr
Freitag von 8.00-14.00 Uhr