Fachkompetenz im Systembereich
/ Kursdetails

Prozessaudits für Qualitätsmanagementbeauftragte


Ziele und Inhalte der Veranstaltung:
Inhouseschulung zum Thema Prozessaudits inklusive Praxistag mit Live-Audits.
Das Qualitätsmanagement nimmt einen immer größer werdenden Stellenanteil in den sozialen Einrichtungen ein. Die allgemeinen Informationen und die Durchführung klassischer Audits sind den Qualitätsmanagementbeauftragten bekannt und werden auch angewandt, weshalb der Fokus, vor allem aufgrund der Umstellung auf die neue ISO-Norm, auf der praktischen Durchführung von Prozessaudits liegen soll. Die Vermittlung von allgemeinen Inhalten zum Thema interner Audits kann vernachlässigt werden.
Praxisaudits werden als moderne Praxismethode verwendet, um nicht nur das erlernte Wissen in der Praxis anzuwenden, sondern auch die verschiedenen Techniken der Gesprächsführung sowie den richtigen "Auftritt" als Auditor erlernt zu haben.

Veranstaltung Nr.: 22FS0004

Zielgruppe:
Qualitätsmanagementbeauftragte der Abteilungen (Pflegende, Ärzte, Verwaltung)

Termine:

Montag, 09.05.2022 bis Dienstag, 10.05.2022, 09:00 - 18:00 Uhr

Ort:
Rhein-Mosel-Fachklinik Andernach, Haus Westerwald, Tagungsraum
Vulkanstraße 58, 56626 Andernach

Teilnehmerzahl:
max. 12

Dozenten:
Arne Birkner

Gebühr:
803,30 € zzgl. 7 % MwSt. (inkl. Verpflegung)

Hinweise:
Die Akkreditierung der Veranstaltung ist bei der BÄK beantragt.

Ihre Ansprechperson:
Angeles Fernandez Bodalo
(02632) 407 5619
a.Fernandez-Bodalo@landeskrankenhaus.de


Kurs abgeschlossen


Rhein-Mosel-Akademie

Vulkanstraße 58 | 56626 Andernach
(02632) 407- 5614
(02632) 407- 5805
info@rma.landeskrankenhaus.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag von 8.00-16.00 Uhr
Freitag von 8.00-14.00 Uhr