Programm
/ Kursdetails

Kinaesthetics - Grundkurs


Ziele und Inhalte der Veranstaltung:

Die TeilnehmerInnen erfahren und kennen die 6 Kinaesthetics-Konzepte und bringen diese mit ihren beruflichen Pflege- und Betreuungssituationen in Verbindung. Erfahren und verstehen den Zusammenhang zwischen der Qualität ihrer eigenen Bewegung und der Gesundheitsentwicklung aller Beteiligten. Lenken während der täglichen Pflege und Betreuung mit Hilfe einzelner Konzeptblickwinkel ihre Aufmerksamkeit bewusst auf ihre eigene Bewegung. Entwickeln erste Ideen für ihre beruflichen Pflege und Betreuungssituationen, um die Selbstständigkeit pflegebedürftiger Menschen zu unterstützen und für sich selbst körperliche Entlastung zu finden.

Methodik:
- Einzelerfahrung Lenken der Aufmerksamkeit auf Unterschiede in der eigenen Bewegung anhand der Konzept-Blickwinkel
- Partnererfahrung Wahrnehmen von Unterschieden in der eigenen Bewegung während der Interaktion mit einem anderen Menschen
- Anwendungserfahrung Bearbeiten von konkreten Fragestellungen aus dem Berufsalltag
- Planen und Umsetzen des eigenverantwortlichen Lernprozesses im Berufsalltag
- Dokumentieren und Auswerten des eigenen Lernprozesses

Inhalte:

- Beziehung über Berührung und Bewegung Konzept Interaktion
- Die Kontrolle des Gewichtes in der Schwerkraft Konzept Funktionale Anatomie
- Das Potenzial von Bewegungsmustern Konzept Menschliche Bewegung
- Selbstständigkeit und Wirksamkeit unterstützen Konzept Anstrengung
- Alltägliche Aktivitäten verstehen Konzept Menschliche Funktion
- Die Umgebung nutzen und gestalten Konzept Umgebung

Nach erfolgreichem Abschluss des Grundkurses erhalten die TeilnehmerInnen von Kinaesthetics Deutschland das Grundkurs-Zertifikat.

Veranstaltung Nr.: 24FL0138

Zielgruppe:
Pflegende

Termine:

Dienstag, 16.04.2024 bis Mittwoch, 17.04.2024, 08:30 - 16:00 Uhr

Ort:
Bildungscampus Koblenz, Raum U05
David-Roentgen-Straße 10, 56073 Koblenz

Teilnehmerzahl:
max. 4

Dozenten:
Anika Utsch

Gebühr:
Für Beschäftigte des Landeskrankenhauses (AöR) wurde die Teilnehmergebühr bereits durch den Arbeitgeber bezahlt.

Hinweise:
Die Teilnahme an diesem Grundkurs bieten wir Ihnen in Kooperation mit dem Bildungscampus Koblenz an.

Voraussetzungen:
Zur Teilnahme berechtigt sind ausschließlich Beschäftigte des Landeskrankenhauses (AöR) und seiner Einrichtungen.

Ihre Ansprechperson:
Angeles Fernandez Bodalo
(02632) 407 5619
a.Fernandez-Bodalo@landeskrankenhaus.de

Bemerkungen:
Schreibmaterialien, warme Socken, bequeme Kleidung und Decken (ggf. Isomatten/Yogamatten)


Warenkorb

Kurs ist ausgebucht - auf Warteliste anmelden



Rhein-Mosel-Akademie

Vulkanstraße 58 | 56626 Andernach
(02632) 407- 5614
(02632) 407- 5805
info@rma.landeskrankenhaus.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag von 8.00-15.00 Uhr
Freitag von 8.00-14.00 Uhr