Programm
/ Kursdetails

Praxisanleitung: Kompetenzorientierung in der täglichen Arbeit mit Lernenden


Ziele und Inhalte der Veranstaltung:
Die grundständige Ausbildung zielt darauf ab die Lernenden dazu befähigen, die für eine individuelle und bedürfnisorientierte Pflege von Menschen aller Altersstufen, erforderlichen Kompetenzen zu erwerben und/oder weiter zu entwickeln. Daher sind die praktischen Einsätze geprägt durch Vermittlung von umfassendem Wissen, der Aneignung von komplexen Fähigkeiten und Fertigkeiten, um die erforderliche berufliche Handlungskompetenz auszubilden.

Berufliche Handlungskompetenz selbst, ist jedoch nur indirekt greifbar, viel mehr entsteht diese durch die Arbeit an der fachlichen und personalen Kompetenz sowie der methodischen und sozialen Kompetenz mit interkulturellen und kommunikativen Anteilen. Die kompetenzorientierte Praxisanleitung fördert somit die eigene Lernkompetenz des Auszubildenden, den Wissenstransfer und die Selbstreflexion ganzheitlich in den Blick zu nehmen.

Inhalte der Veranstaltung sind:
- Beschreibung der zu erreichenden Handlungskompetenz
- Differenzierung der jeweiligen Kompetenzdimensionen
- Wege der Kompetenzanbahnung in der Ausbildung
- Lernsituationen mit klaren Lerninhalten gestalten
- Lernergebnisse formulieren und reflektieren

Veranstaltung Nr.: 22FL6017

Zielgruppe:
Praxisanleiter im Gesundheitswesen und in der Altenpflege

Termine:

Donnerstag, 10.11.2022 bis Donnerstag, 10.11.2022, 09:00 - 13:00 Uhr

Ort:
Web-Seminar via Webex
,

Teilnehmerzahl:
max. 18

Dozenten:
M. A. Björn Daum
M.Sc. Claudia Mülhausen

Gebühr:
109,00 € zzgl. 7 % MwSt. (inkl. Verpflegung)

Hinweise:
Die Akkreditierung der Veranstaltung ist bei der RbP-Registrierung beruflich Pflegender GmbH beantragt.

Voraussetzungen:
Voraussetzung für die Teilnahme ist die abgeschlossene Weiterbildung zum Praxisanleiter / zur Praxisanleiterin.




Rhein-Mosel-Akademie

Vulkanstraße 58 | 56626 Andernach
(02632) 407- 5614
(02632) 407- 5805
info@rma.landeskrankenhaus.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag von 8.00-16.00 Uhr
Freitag von 8.00-14.00 Uhr