Programm
/ Kursdetails

Praxisanleitung: Vorbehaltsaufgaben in der Pflege – das machen wir!


Ziele und Inhalte der Veranstaltung:
Pflegefachpersonen wurden mit dem neuen Pflegeberufegesetz erstmals Vorbehaltsaufgaben zugeschrieben. Diese Aufgaben dürfen ausschließlich von Pflegenden ausgeführt werden, die nach diesem Gesetz ausgebildet und anerkannt werden. Daher ist es umso wichtiger, dass die Auszubildenden frühzeitig mit der Übernahme dieser, der Pflege vorbehaltenen, Tätigkeiten vertraut werden. Hierbei gilt es vorerst zu klären, was die vorbehaltlichen Tätigkeiten mit sich bringen: die Erhebung und Feststellung des individuellen Pflegebedarfs, die Organisation, Gestaltung und Steuerung des Pflegeprozesses und die Analyse, Evaluation, Sicherung und Entwicklung der Qualität der Pflege. Anschließend geht es darum, entsprechende Lernsituationen für die Auszubildenden zu kreieren, die entsprechende Lernerfahrungen möglich machen.

Ziele der Veranstaltung:
- Sinn und Zweck der Vorbehaltsaufgaben verstehen
- Verantwortung und Tragweite begreifen
- Chancen und Risiken des Vorbehalts erkennen
- Umsetzung in der Pflegepraxis und Einbezug in die Ausbildung

Veranstaltung Nr.: 24FL6017

Zielgruppe:
Praxisanleitende

Termine:

Donnerstag, 19.09.2024 bis Donnerstag, 19.09.2024, 09:00 - 17:30 Uhr

Ort:
Rhein-Mosel-Fachklinik Andernach, Konferenzzentrum, Raum 1, 2 und 4
Vulkanstraße 58, 56626 Andernach

Teilnehmerzahl:
max. 25

Dozenten:
M.Sc. Claudia Mülhausen
M.Sc. Carolin Müller

Gebühr:
330,00 € zzgl. 7 % MwSt. für unsere externen Kunden.
Für Beschäftigte des Landeskrankenhauses (AöR) wurden die Kosten bereits durch den Arbeitgeber bezahlt.

Voraussetzungen:
Voraussetzung für die Teilnahme ist die abgeschlossene Weiterbildung zur Praxisanleiterin / zum Praxisanleiter.

Ihre Ansprechperson:
Vanessa Wohde
(02632) 407 5616
v.wohde@landeskrankenhaus.de


Warenkorb

Kurs ist ausgebucht - auf Warteliste anmelden



Rhein-Mosel-Akademie

Vulkanstraße 58 | 56626 Andernach
(02632) 407- 5614
(02632) 407- 5805
info@rma.landeskrankenhaus.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag von 8.00-15.00 Uhr
Freitag von 8.00-14.00 Uhr