Programm
/ Kursdetails

Sozial- und Schuldnerberatungsrecht - Vertiefende Aspekte


Ziele und Inhalte der Veranstaltung:
Das Sozialrecht (insbesondere SGB II und SGB XII) und das Schuldnerberatungsrecht sind zentrale Rechtsgebiete in der täglichen Arbeit der Beschäftigten im Sozialdienst.
Im Rahmen dieser Fortbildung soll in den genannten und angrenzenden Bereichen eine vertiefende Auseinandersetzung mit einzelnen Aspekten des Sozial- und Schuldnerberatungsrechtes unter Berücksichtigung sowohl aktueller und zu erwartender Entwicklungen als auch der Rechtsprechung stattfinden. Dazu gehören auch Aspekte des Arbeitsrechtes wie Arbeitsvertrag, Kündigung, Auflösung des Arbeitsvertrages, Sperrfristen, Abfindung u.Ä.

Um eine möglichst praxisorientierte Ausrichtung der Fortbildung zu ermöglichen, werden die Teilnehmenden gebeten, dem Dozenten bis spätestens drei Wochen vor Beginn der Veranstaltung Fragestellungen bzw. thematische Wünsche zu den genannten Themenbereichen per E-Mail zu schicken: Sozial-und-Schuldnerberatung@gmx.de

Veranstaltung Nr.: 21FS0032

Zielgruppe:
Sozialarbeiter & Pädagogen

Termine:

Mittwoch, 26.05.2021 bis Mittwoch, 26.05.2021, 09:00 - 13:00 Uhr

Ort:
Rhein-Mosel-Fachklinik Andernach, Konferenzzentrum, Raum 1 und 4
Vulkanstraße 58, 56626 Andernach

Teilnehmerzahl:
max. 9

Dozenten:
Dipl.-Soz.-Päd. Ulrich Franz

Gebühr:
140,00 € zzgl. 7 % MwSt. (inkl. Verpflegung)

Hinweise:
Die Akkreditierung der Veranstaltung ist bei der RbP-Registrierung beruflich Pflegender GmbH beantragt.




Rhein-Mosel-Akademie

Vulkanstraße 58 | 56626 Andernach
(02632) 407- 5614
(02632) 407- 5805
info@rma.landeskrankenhaus.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag von 8.00-16.00 Uhr
Freitag von 8.00-14.00 Uhr