Pflichtveranstaltungen
/ Kursdetails

Einführung in das Krankenhausinformationssystem (KIS)


Ziele und Inhalte der Veranstaltung:
Das Krankenhausinformationssystem ist DAS Arbeitsinstrument aller am Behandlungsprozess Beteiligten. Um eine möglichst sichere und optimale Nutzung des KIS zu gewährleisten, werden für neue Mitarbeitende digitale Einführungsveranstaltungen zum Erlernen der Bedienung des KIS angeboten. In diesen KIS-Qualifizierungen werden generelle Hinweise zur Bedienung der Softwareoberfläche sowie Standardthemen der wichtigsten Behandlungsprozesse spezifisch für die jeweiligen Zielgruppen - vermittelt.

Ziel der Einführungsveranstaltung ist es, sich schnell im KIS orientieren und anwenden zu können. Inhalte der Veranstaltung sind:
- den KIS-Programmaufbau und die grundlegenden Funktionen,
- wichtige KIS-Module wie beispielsweise Kurve, Medikation oder Terminmanagement
- die Konfiguration der verschiedenen Programmansichten ihrer Aufgabenstellung entsprechend,
- die verschiedenen Möglichkeiten der Patientensuche,
- die wechselnden Menüstrukturen,
- die Unterschiede zwischen statischen und dynamischen Dokumentationsarten und die daraus resultierenden voneinander abweichenden Stornier- und Korrekturoptionen,
- die Leistungserfassung im KIS,
- die benutzerspezifischen Anpassungsmöglichkeiten ihres KIS-Benutzerkontos.

Bitte sammeln Sie im Vorfeld auftretende Fragen zum KIS-System nach Möglichkeit mit den Tutoren auf Station und bringen Sie diese bei der Schulung ein. Die Qualifizierung durch das KIS-Support Team findet als Einzel- oder Gruppentermin via Fernzuschaltung auf dem PC der Teilnehmenden statt.



Veranstaltung Nr.: 21PF6000

Zielgruppe:
neue Mitarbeitende und Anwender im ärztlichen, pflegerischen, therapeutischen und ambulanten Dienst (Ärzte, Pflegende, Therapeuten, Psychologen)

Termine:

Melden Sie sich bitte über die Rhein-Mosel-Akademie bei Frau Sabine Stelter (s.stelter@landeskrankenhaus.de) für die KIS-Schulung an. Bitte reservieren Sie sich für die Veranstaltung 1,5 Stunden.

Ort:
Web-Seminar via Fernzuschaltung
,

Teilnehmerzahl:
max. 4

Dozenten:
Anwendungsbetreuer Klinische Informationssysteme

Gebühr:
40,00 €

Voraussetzungen:
Zur Teilnahme berechtigt sind ausschließlich Beschäftigte des Landeskrankenhauses (AöR) und seine Einrichtungen.


Bitte Kursinfo beachten


Rhein-Mosel-Akademie

Vulkanstraße 58 | 56626 Andernach
(02632) 407- 5614
(02632) 407- 5805
info@rma.landeskrankenhaus.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag von 8.00-16.00 Uhr
Freitag von 8.00-14.00 Uhr