Pflichtveranstaltungen
/ Kursdetails

Praktische Brandschutzübung - Rhein-Mosel-Fachklinik und Landeskrankenhaus (AöR)


Ziele und Inhalte der Veranstaltung:
Der Arbeitgeber ist verpflichtet, seine Mitarbeiter regelmäßig über das Thema Brandschutz zu informieren und darin zu unterweisen. Die Pflichtveranstaltung "Praktische Brandschutzübung" wird draußen auf dem Gelände der Rhein-Mosel-Fachklinik stattfinden. In dieser Veranstaltung erleben Sie, wie Feuer mit unterschiedlichen Löschmitteln gelöscht werden, und haben Gelegenheit, dies auch praktisch zu üben.

Veranstaltung Nr.: 24PF6530

Zielgruppe:
Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Rhein-Mosel-Fachklinik und des Landeskrankenhauses (AöR) sind verpflichtet, alle fünf Jahre die "Praktische Brandschutzübung" zu absolvieren.
Neue Mitarbeitende, die bisher an keiner praktischen Brandschutzübung teilnehmen konnten, werden gebeten, in diesem Jahr an einem der angebotenen Termine teilzunehmen!

Termine:

Donnerstag, 12.09.2024 bis Donnerstag, 12.09.2024, 09:00 - 10:30 Uhr

Ort:
Rhein-Mosel-Fachklinik Andernach, Rasenfläche zwischen Verwaltung I und Betriebsrestaurant
Vulkanstraße 58, 56626 Andernach

Teilnehmerzahl:
max. 20

Dozenten:
Brandschutz Balter GmbH

Gebühr:
0,00 € Für Beschäftigte des Landeskrankenhauses (AöR) wurde die Gebühr bereits durch den Arbeitgeber bezahlt.

Voraussetzungen:
Zur Teilnahme berechtigt sind ausschließlich Beschäftigte des Landeskrankenhauses (AöR) und seiner Einrichtungen.

Ihre Ansprechperson:
Eva-Maria Link
(02632) 407 5617
e.link@landeskrankenhaus.de




Rhein-Mosel-Akademie

Vulkanstraße 58 | 56626 Andernach
(02632) 407- 5614
(02632) 407- 5805
info@rma.landeskrankenhaus.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag von 8.00-15.00 Uhr
Freitag von 8.00-14.00 Uhr