Programm
/ Kursdetails

3. Andernacher Führungstag - Vom Wert der Werte im Führungsalltag - Digital


Ziele und Inhalte der Veranstaltung:

"Menschen kommen zu Unternehmen, aber sie verlassen Vorgesetzte." Dieses Zitat von Dr. Reinhard K. Sprenger wird jedes Jahr durch die Gallup-Studie bestätigt.

Die Unternehmenskultur kann noch so gut sein, wenn der direkte Vorgesetzte nicht fähig ist, diese vorzuleben und seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter entsprechend zu behandeln, kündigen diese innerlich oder verlassen das Unternehmen. Jobwechsel kommen Unternehmen sehr teuer zu stehen, rechnet man die Kosten für Personalmarketing, Bewerberverfahren und Einarbeitungsaufwand. Können Positionen gar nicht nachbesetzt werden, so hat dies meist unmittelbare Folgen für die Leistungsfähigkeit und Ertragslage eines Unternehmens. Führungskräfte, denen die Mitarbeiter davonlaufen, werden so zum strategischen Risiko für jedes Unternehmen, denn schon heute wird der Wettbewerb um qualifiziertes Personal auf den Personalmärkten entschieden.
Woran können sich Unternehmen und Führungskräfte orientieren, damit ihre Beschäftigen gerne lange und gesund im Unternehmen bleiben? Welche Werte sind es, die sich positiv auf die Mitarbeiterbindung und -zufriedenheit auswirken? Kann man diese Wertekultur in Unternehmen erfassen und gezielt verändern? Der 3. Andernacher Führungstag wird diese und andere Fragen in gewohnter Form aufgreifen.


Die aktuellen Downloads finden Sie hier:

Veranstaltung Nr.: 20FÜ0008

Zielgruppe:
alle interessierten Führungskräfte

Termine:
Donnerstag, 10.12.2020 von 09:00 - 17:00 Uhr

Ort:

,

Teilnehmerzahl:
max. 200

Dozenten:
Prof. Dr. Joachim E. Fischer
Richard Barrett
Prof. Dr. med. M.A. Giovanni Maio
Heike Cobaugh
M. A. Justin Wilhelms

Gebühr:
285,00 € zzgl. gesetzl. MwSt.

Hinweise:
Die Akkreditierung der Veranstaltung ist bei der BÄK und der RbP-Registrierung beruflich Pflegender GmbH beantragt.

Voraussetzungen:
Für Ihre Teilnahme benötigen Sie einen Internetzugang sowie eine Video und Audioübertragung. Für technische Probleme, die nicht von seitens des Veranstalters verursacht wurden, übernimmt der Veranstalter keine Haftung.




Rhein-Mosel-Akademie

Vulkanstraße 58 | 56626 Andernach
(02632) 407- 5614
(02632) 407- 5805
info@rma.landeskrankenhaus.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag von 8.00-16.00 Uhr
Freitag von 8.00-14.00 Uhr