Programm

Kinaesthetics - Fresh Up


Ziele und Inhalte der Veranstaltung:

Die Implementierung der Inhouse-Schulung Kinaesthetics Fresh-Up dient der tieferen Durchdringung des Wissens von Pflegefachpersonen mit bereits absolviertem Kinaesthetics Grundkurs (Mindestvoraussetzung) im kinaesthetischen Arbeiten am Patienten. Die Workshops sind für alle pflegerisch tätigen Mitarbeiter der Gerontopsychiatrie, Neurologie und im Heimbereich auf PPHG1, PPHG2, geriatrische Tagesstätte und Haus Vulkanstraße verpflichtend in einem dreijährigen Rhythmus zu besuchen. Sie dienen der Gesunderhaltung der Pflegenden durch die Vermittlung und das Training von rückenschonenden Techniken in der Bewegung und Mobilisation von Patienten.

Zielsetzung der Inhouse-Schulung:

• Kinaesthetics auffrischen
• Praxishilfen geben
• Angst vor Neuem nehmen
• Praxisnahes Arbeiten mit Kinaesthetics
• Hilfsmittel vorstellen und den Einsatz schulen

Veranstaltung Nr.: 20FL1702

Zielgruppe:
Pflegende

Termine:
Mittwoch, 09.09.2020 von 14:00 - 15:30 Uhr

Ort:
Rhein-Mosel-Fachklinik Andernach, Haus Westerwald, Tagungsraum
Vulkanstraße 58, 56626 Andernach

Teilnehmerzahl:
max. 9

Dozenten:
Eva Dhaen
Sabine Steffes

Gebühr:
79,00 € zzgl. 7 % MwSt. (inkl. Verpflegung)

Hinweise:
Die Akkreditierung der Veranstaltung ist bei der RbP-Registrierung beruflich Pflegender GmbH beantragt.

Voraussetzungen:
Teilnahmevoraussetzung für diese Veranstaltung ist die Teilnahme am "MH Kinaesthetics Anwenderprogramm - Grundkurs".




Rhein-Mosel-Akademie

Vulkanstraße 58 | 56626 Andernach
(02632) 407- 5614
(02632) 407- 5805
info@rma.landeskrankenhaus.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag von 8.00-16.00 Uhr
Freitag von 8.00-14.00 Uhr