Programm
/ Kursdetails

Medizinproduktrecht-Durchführungsgesetz (MPDG) und Medizinprodukte-Betreiberverordnung (MPBetreibV)


Ziele und Inhalte der Veranstaltung:
Kennen Sie die gesetzlichen Hintergründe zum sicheren Anwenden und Betreiben aktiver Medizinprodukte in Gesundheitseinrichtungen? Falls nicht, dann haben Sie in dieser Veranstaltung die Möglichkeit, diese kennenzulernen und zu erarbeiten.

Folgende Inhalte werden in dieser Veranstaltung in Auszügen und im Überblick vermittelt:
- Medical Device Regulation (MDR)
- Medizinprodukterecht-Durchführungsgesetz (MPDG)
- Medizinprodukte-Betreiberverordnung (MPBetreibV)
- Medizinprodukte-Anwendermelde- und Informationsverordnung (MPAMIV)
- Umgang mit aktiven Medizinprodukten
- Aufgaben der Beauftragten und Verantwortlichen

Die Themen werden anhand von praktischen Beispielen praxisnah dargestellt. Sie werden Gelegenheit haben, Beispiele aus der Praxis einzubringen und zu besprechen.

Veranstaltung Nr.: 24FS0089

Zielgruppe:
Medizinprodukte-Beauftragte und -Verantwortliche

Termine:

Dienstag, 07.05.2024 bis Dienstag, 07.05.2024, 12:30 - 14:30 Uhr

Ort:
Rhein-Mosel-Fachklinik Andernach, Konferenzzentrum, Raum 2, 3 und 5
Vulkanstraße 58, 56626 Andernach

Teilnehmerzahl:
max. 25

Dozenten:
Michael Klotz

Gebühr:
Für Beschäftigte des Landeskrankenhauses (AöR) wurde die Teilnehmergebühr bereits durch den Arbeitgeber bezahlt.

Voraussetzungen:
Zur Teilnahme berechtigt sind ausschließlich Beschäftigte des Landeskrankenhauses (AöR) und seiner Einrichtungen.

Ihre Ansprechperson:
Vanessa Wohde
(02632) 407 5616
v.wohde@landeskrankenhaus.de




Rhein-Mosel-Akademie

Vulkanstraße 58 | 56626 Andernach
(02632) 407- 5614
(02632) 407- 5805
info@rma.landeskrankenhaus.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag von 8.00-15.00 Uhr
Freitag von 8.00-14.00 Uhr